Wir laden ein
Evangelisch-reformierte Kirche in Hamburg

Ahrend-Orgel auf CD

CD-Cover

Franz Tunder (1614-1667)
1. Präludium in g
2. Canzona in G

Delphin Strungk (1601-1694)
Magnifikat noni toni: „Meine Seele erhebet den Herren“
3. (Choral in Tenore)
4. Secundus Versus Auff 2 Clavier Manualiter
5. Tertius Versus

Matthias Weckmann (1616-1674)
6. Toccata in d
„Ach wir armen Sünder“
7. Choral in Tenore
8. à 2 Claviers et Pédale
9. à 2 Claviers

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Toccata in G-Dur BWV 916
10. (ohne Satzbezeichnung)
11. Adagio
12. Allegro e presto
13. „Liebster Jesu, wir sind hier“ BWV 731 à 2 claviers e pédale
Sonate e-Moll BWV 1023 für Violine und Basso continuo für Orgel bearbeitet von D. L.
14. (ohne Satzbezeichnung)
15. Adagio ma non tanto
16. Allemanda
17. Gigue
18. „Gott soll allein mein Herze haben“ Arie aus der gleichnamigen Kantate für Alt, obligate Orgel und Basso continuo BWV16 in einer Fassung für Orgel von D. L.
Präludium und Fuge in d-moll BWV 539
19. Präludium
20. Fuge

Mit dieser Einspielung zeichnet Dagmar Lübking die überaus fruchtbare Entwicklung der norddeutschen Orgelmusik vom Beginn des 17. Jhds. bis zu Bachs Zeiten nach. Im März 2004 schrieb Stefan Apfelbeck in der Zeitschrift Concerto: „Die vorliegende CD stellt schon ein kleines Wunder dar, dank des Instruments … und im Besonderen dank des hinreißenden Spiels von Dagmar Lübking.“

Sie können die CD in unserer Kanzlei oder nach Gottesdiensten erwerben. Sie kostet 12,-€. Sie können die CD aber auch telefonisch oder per E-Mail bestellen. Dann kommen noch die Versandkosten von 2,50 € hinzu.