Evangelisch-reformierte Kirche in Hamburg

„Welt im Umbruch“ (R. Kuhn)

Dienstag, 14. Mai 2019 um 15:30 Uhr, Bucerius Kunstforum

Wir treffen uns um 14.30 Uhr zum Kaffee in der Ferdinandstr., um 15.30 Uhr beginnt die Führung.
Die Teilnahme kostet 6,- Euro. Bitte im Büro anmelden!

Die Ausstellung „WELT IM UMBRUCH  KUNST DER 20ER JAHRE“ widmet sich der kurzen Epoche zwischen den Weltkriegen. Die Ausstellung beleuchtet diese Zeit der Extreme anhand von mehr als 40 Gemälden, über 115 Fotografien und rund 20 Zeichnungen. Im Mittelpunkt steht die Neue Sachlichkeit, die zur führenden Kunstrichtung der Weimarer Republik wurde.

zu WELT IM UMBRUCH… im Bucerius Kunstforum