Evangelisch-reformierte Kirche in Hamburg

Adventskalender zum Thema „Seenotrettung“

Auch 2019 gibt es wieder einen Online-Adventskalender der Flüchtlingsbeauftragten der Nordkirche, mit der auch unsere Gemeinde u.a. beim Kirchenasyl zusammenarbeitet. Pastorin Dietlind Jochims schreibt dazu: „Wir laden euch ein, ab dem 1. Dezember jeden Tag ein Türchen zu öffnen. Ihr werdet 24 Blicke auf Flucht und Rettung von Geflüchteten, Seenotrettern, aus Gemeinden und von Pastor*innen, lesen können. Die Erzähler*innen leben ganz überwiegend hier im Norden als unsere Nachbarinnen und Nachbarn. […] Vielleicht teilt ihr auch die Einschätzung, die sich daraus ergibt: Wir werden uns weiter für den Schutz von Geflüchteten in besonderen Notlagen einsetzen, denn: Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.“

Hier finden Sie den Adventkalender: www.seenotrettung-adventskalender.de